Literatur

Wissenswertes 17. November 2018

Literatur

Zeitschriften

Infomappe von der AG Down Sydrom Vorarlberg
Infomappe

Zeitschrift “Leben Lachen Lernen”
Herausgeber: Down-Syndrom Österreich

Zeitschrift “Leben mit Down-Syndrom”
Herausgeber: Deutsches Down-Syndrom InfoCenter

Magazin “Ohrenkuss … da rein, da raus”
herausgegeben von Menschen mit Down Syndrom

Bücher

Trisomie 21 – Was wir von Menschen mit Down-Syndrom lernen können.
Andre Frank Zimpel

Das Leben ist schön. Besondere Kinder. Besondere Familien
von Simone Fürnschuß-Hofer

Außergewöhnlich
Außergewöhnlich: Väterglück
von Conny Wenk

Ich bin Laura. Ein Mädchen mit Down Syndrom erzählt
von Florende Cadier und Stephane Girel von Oetinger

Florian lässt sich Zeit. 
von Adele Sansone von Tyrolia

Aufgenommen 
von Angelika Kampfer

Babys mit Down Syndrom
von Karen Stray-Gundersen

Menschen mit Down Syndrom in Familie, Schule und Gesellschaft
von Etta Wilken

Albin Jonathan – unser Bruder mit Down Syndrom
von der Selbsthilfegruppe für Menschen mir Down Syndrom

Ernstnehmen – Zutrauen – Verstehen
von Marlis Pörtner

Brücken bauen 
von Marlis Pörtner

Erfahrungsberichte
Ich mit und ohne Mama, Jonas und Doro Zachmann, SCM Hänssler, ISBN 978-3-775- 5372 0

Jakob- (m)ein Leben mit Down-Syndrom
Edition TAndem ISBN 978-3-9026-0624-2

Kinder ab 6 Jahren:  Hipp Hopp und Hoppala
Corina Christen, G&S Verlag GmbH, ISBN 978-3-9256-9828-6

Kinder ab 4 Jahren:  In der Mitte Maxi
Mag. Maria Hageneder, ISBN 978-3-86237-718-3

Die Durchschnittsfalle
Markus Hengstschläger, Ecowin-Verlag, ISBN 978-3-7110-00224

DVD

zum Film „Geboren mit Down Syndrom – alles, außer gewöhnlich“

„Geboren mit Down Syndrom – alles, außer gewöhnlich“ ist eine Collage aus authentischen Interviews und Situationen, die positive Emotionen in den Vordergrund stellt ohne wichtige Aspekte der Trauerbewältigung und der Verarbeitung der Diagnose Down Syndrom, prä- oder postnatal, zu beschönigen oder gar zu verschweigen. Der Film soll aufklären, mit Klischees und Vorurteilen aufräumen, trösten, Mut machen, Hoffnung geben und Freude vermitteln.

„Geboren mit Down Syndrom – alles, außer gewöhnlich“ soll Eltern helfen, sich nach dem Schock über das Down Syndrom neu ins Leben mit ihrem besonderen Kind zu verlieben und ihr Kind so annehmen zu können, wie es geboren wurde. Der Film soll auch zeigen, dass Menschen mit Down Syndrom ein wertvoller Bestandteil unserer Gesellschaft sind.

Zielgruppe des neuen DSÖ Films sind Eltern von Kindern mit Down Syndrom und Schwangere, die vor der Entscheidung stehen, ein Kind mit Down Syndrom zu bekommen. Erreicht werden sollen aber auch Ärzte wie Gynäkologen und Pränataldiagnostiker, Geburtenstationen, Frühförderstellen, Schulen und soziale Einrichtungen.

Die DVD „Geboren mit Down Syndrom“ ist  zum Preis von €15,- bei Down Syndrom Österreich und den Down Syndrom Bundesländervereinigungen erhältlich. Der Erlös aus dem DVD Verkauf kommt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Down Syndrom zugute.

Bericht vom Vorarlberger Schriftsteller  Arno Geiger “Lotta kann fast alles”

Eine wunderliche Sache: Es scheint als müssten sich viele Kinder von Anfang an durch Leistung und Gefälligkeit verdienen, was nicht selbstverständlich ist – die Liebe ihrer Eltern.

“Lotta kann fast alles”

Bücher auf der Down Syndrom Infocenter Deutschland Homepage:

https://www.ds-infocenter.de/html/broschueren.html