!! 5.7.2019 – Sommerfest der AG Down-Syndrom am Sunnahof in Göfis !!

Neuigkeiten 3. Juni 2019

!! 5.7.2019 – Sommerfest der AG Down-Syndrom am Sunnahof in Göfis !!

Wir treffen uns am Nachmittag, ab 14.30 Uhr am Sunnahof, wo euch neben einer Führung durch den Hof, Spiel und Spaß am Spielplatz, Grillen am Lagerfeuer, einem Besuch bei den Tieren und natürlich gemütlichem Beisammensein auch ein Karate-Schnuppertraining (genauere Infos findet ihr gleich anschließend) erwartet.

Vorstellung eines interessanten Karate-Projekts beim Sommerfest

Eva Kathrein und Stefan Mayr starten mit Verein Karate Bregenz und anderen Partnern ein EU Erasmus + Sport Projekt

Der Verein Down-Syndrom Vorarlberg unterstützt dieses Projekt.

Worum geht´s?

  1. Es geht darum, ein spezielles Kampfkunst-Training (Karate) für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen (für die Studie Menschen mit Down-Syndrom, wir brauchen eine definierte Gruppe) anzubieten. Wir schauen uns dann wissenschaftlich fundiert an, wie sich das auf die kognitiven und motorischen Fähigkeiten auswirkt und wie sich die Teilhabe sowie die Stimmung der Probanden verändert. Auch das Umfeld wird einbezogen. Karate ist als gesundheitsfördernde Sportart anerkannt, wirkt sich vielseitig positiv (besonders auch auf den Muskeltonus) aus und hat auch einen Selbstverteidigungsaspekt. Die Leitung des Projekts hat die Sport-Universität FORO ITALICO in Rom inne.

Weiters ist geplant, das Angebot für Menschen mit Beeinträchtigungen generell auszubauen und neue Trainer in verschiedenen Kampfsportarten auszubilden.

Hier der Link mit einer Kurzfassung unseres Projekts „IKONS“ (INCLUSIVE KARATE: A NEW PERSPECTIVE TO DECREASE SEDENTARY LIFESTYLE AND INCREASE SELF-CONFIDENCE IN DOWN SYNDROME): https://ec.europa.eu/programmes/erasmus-plus/projects/eplus-project-details/#project/602929-EPP-1-2018-1-IT-SPO-SCP

Für den ersten Teil, die Studie (Nachweis der Wirksamkeit des Trainings), benötigen wir 12 Personen zwischen 15 – 40 Jahren mit Down-Syndrom, die 2x in der Woche von September 2019 – Juli 2020 das Training besuchen, Ort und genaue Zeit stehen noch nicht fest (Wird, wenn möglich, an die Teilnehmergruppe angepasst.). Dieses Training wird kostenlos für die StudienteilnehmerInnen sein. Gerne können sie meinen Kontakt und diese Information an Interessierte weiterleiten, vielen Dank.

  1. Am 26.6. von 9 – ca. 11 Uhrwerden wir eine Pressekonferenz in Bregenz in der Riedenburg abhalten und die Öffentlichkeit über unser Projekt informieren.

Die Moderation/Leitung der Pressekonferenz wird übrigens Bundesrätin Martina Ess übernehmen. Im Anschluss gibt es noch was zu trinken/Brötchen und Zeit sich auszutauschen.

  1. Am 5.7. findet im Sunnahof das Sommerfest des Vereins Down-Syndrom Vorarlberg statt, da werden wir Schnuppertrainings anbieten, mit den Leuten direkt über das Projekt sprechen und sie einladen.

Es würde uns riesig freuen, wenn sie das Projekt ebenfalls unterstützen würden.

Ich freue mich auf ihre Rückmeldung.

Herzlichen Dank und LG,

Eva Kathrein

Wir freuen uns schon auf euer Dabeisein!

Gabriela & Team

Sommerfest 2019_1